Sie sind hier:

Neuer Schulcampus in Zarrentin

Der Baufortschritt am neuen Schulcampus in Zarrentin wird langsam sichtbar. Es wachsen immer mehr Kräne aus dem Boden und auch die Baugerüste wachsen in die Höhe.

Die Finanzierung des ca. 40 Mio. EUR teuren Schulcampus konnte erst nach langen Verhandlungen zwischen der Stadt Zarrentin und dem Land M-V gesichert werden. Am 14.08.2020 wurde schließlich der erste Spatenstich durch Schulleiterin Heide Hollstein, Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus und Bürgermeister Klaus Draeger gesetzt. 

Der neue Schulcampus entsteht auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche neben dem Fußballplatz an der Möllnschen Straße in Richtung Testdorf. Geplant sind Räumlichkeiten für einen Hort, eine regionale Schule, eine Grundschule sowie für eine Mehrzweck-/ Sporthalle. Bereits im Jahr 2023 soll der neue Schulcampus seinen Betrieb aufnehmen.

 

Quellen:

https://www.zarrentin.de/nachricht/spatenstich-am-schulcampus.html (Stand: 21.04.2022)

https://www.schule-zarrentin.de/schulcampus.htm (Stand: 21.04.2022)