Herzlich willkommen

Sie sind hier:

Das Projekt Schaalseestadt.de

 

Womit beschäftigt sich diese Homepage?

Natürlich mit dem Schaalsee, Zarrentin und den umliegenden Ortschaften.

Hier erfahren Sie - Einheimische, Zugereiste, Tagesausflügler oder Urlauber - mehr zur Schönheit und Historie der Schaalsee-Landschaft. Wir möchten dazu einladen, sie auf dieser Homepage, aber dann auch ganz persönlich zu Fuß, mit dem Rad oder dem Boot zu entdecken.

Neben einer unverfälschte Natur mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt bietet die Region eine spannende Historie. Seit der Steinzeit siedeln Menschen am Schaalsee und nutzen die Ressourcen der Region. Viele fleißige Generationen vor uns haben das Bild der Stadt Zarrentin mit dem Kloster und der umliegenden Dörfer geprägt. Ihr Wirken sollte nicht in Vergessenheit geraten, aber auch nicht die Sagen, die sie zu manchem Ereignis gesponnen haben und die Leckereien, deren Rezepte bis heute unsere Gaumen erfreuen.

Erfahren, Entdecken, Erhalten - unter diesem Motto steht diese Webseite und wir freuen uns, wenn Sie mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch unsere Heimatregion gehen:

 

Wo der Grenzpfahl Mecklenburgs,

Schaut hinein ins Holstenland, 

Wo die Grenzmark Lauenburgs,

Schließt an Mecklenburgs Land,

Wo der Zug der balt'schen Höh'n,

Berg und Tal formt lieblich grün, 

Liegt am Strand der schönsten uns'er Seen,

Ein Idyll am Schaalsee. Zarrentin.

 

Quellenangabe: Gedicht von H. Lamp (Verleger, Buchdrucker und Buchhändler in Zarrentin aus "Zarrentin und das Schaalseegebiet", Hrsg. Gemeinnütziger Verein zu Zarrentin, 1905)

Frank, Beate, Franzke, Geert: Zarrentin in alten Ansichten und kurzen Texten, Zarrentin 2001 (2. Auflage 2006), S. 5

 

Online-Gottesdienst zu Ostern 2020 der Kirchengemeinde in Zarrentin

Die Kirchengemeinde in Zarrentin wollte die Ostergottesdienste trotz der Corona-Pandemie erlebbar machen.

Termine

keine Termine

Zum Stadtwappen

Das Zarrentiner Stadtwappen wurde von Otto Menzel in Schwerin nach einem Vorschlag vom Geheimen und Hauptarchiv des Großherzogtums Mecklenburg-Schwerin entworfen. Am 13. Mai 1922 wurde es vom Staatsministerium Mecklenburg-Schwerin genehmigt und als Wappen offiziell aufgenommen.

Das Wappen ist zweigeteilt und hat einen blauen und einen roten Grund. Die Farbe blau steht für den Schaalsee, der mit 71 m Tiefe ein Alleinstellungsmerkmal im norddeutschen Raum darstellt. Auf dem blauen Grund sind zwei Maränen abgebildet. Es handelt sich hierbei um die Edelmaräne, die sich mit ca. 75 cm Größe deutlich von den viel kleineren Zugmaränen unterscheidet. Maränen werden in anderen Regionen Deutschlands Coregonen, Reinanken, Rheinanken, Renken oder als Felchen bezeichnet und gehören zur Familie der lachsartigen Fische. Sie kommen in Deutschland nur sehr punktuell vor. Die Farbe rot steht für die Dächer der Stadt bzw. des Klosters. Der darüber gelegte goldene Äbtissinnenstab soll auf die Entwicklung der Stadt sowie der ganzen Region zur Zeit der Nonnen verweisen.

Quellenangabe: https://www.zarrentin.de/uber-die-stadt.html

 

Bekannte Persönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern gibt es erst seit 1990, allerdings bezieht sich die nachfolgende Aufzählung auf die frühen und aktuellen Gebiete dieses Landes.

1) Joachim Gauck - Zwischen 2012 und 2017 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland wurde am 24. Januar 1940 in Rostock geboren.

2) Jan Ulrich - Ehemaliger deutscher Profi-Radfahrer, der als erster und bisher einziger Deutscher das Radrennen „Tour de France“ gewinnen konnte, wurde am 2. Dezember 1973 in Rostock geboren.

3) Matthias Schweighöfer - Bekannter deutscher Schauspieler und Regisseur wurde am 11. März 1981 in Anklam  geboren.

4) Toni Kroos - Profi-Fussballspieler wurde 2014 mit der Nationalmannschaft Fußballweltmeister und  gewann verschiedene Titel mit dem FC Bayern München bzw. mit Real Madrid und wurde am 4. Januar 1990 in Greifswald geboren.

5) Gebhard Leberecht von Blücher - War ein bedeutender Generalfeldmarschall im preußischen Heer und siegte gemeinsam mit General Arthur Wellesley „Duke of Wellington“ über Napoleon Bonapartes 1815 in der Schlacht bei Waterloo. Er wurde am 16. Dezember 1742 in Rostock geboren.

6) „Max Schmeling“ - Max Adolph Otto Siegfried Schmeling - Ist zwischen 1930 und 1932 Schwergewichts-Boxweltmeister gewesen und war in den 1930er Jahren einer der beliebtesten Sportler der Nation, er wurde am 28. September 1905 in Klein Luckow geboren.

7) Otto Lilienthal - Er konstruierte verschiedene Gleitflugzeuge und gilt daher als der deutsche Luftfahrt-Pionier. Gleichzeitig gilt er als „erster Flieger der Menschheit“, er wurde am 10. August 1848 in Anklam geboren.

8) Angela Merkel - Ist seit 2005 Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, sie wurde zwar am 17. Juli 1954 in Hamburg geboren und wuchs in Templin (damals zugehörig zum Bezirk Neubrandenburg) auf, allerdings ist ihre „politische Heimat“ seit 1990 der Wahlkreis Rügen-Vorpommern.

9) Heinrich Schliemann - Pionier der Archäologie und Wiederentdecker des antiken Troja wurde am 6. Januar 1822 in Neubukow geboren.

10) Caspar David Friedrich - Bedeutender Maler der Romanik wurde am 5. September 1774 in Greifswald geboren.

11) „Turnvater Jahn“ - Friedrich Ludwig Jahn - war ein Pädagoge und Gründer der deutschen Turnbewegung, er wurde im südmecklenburgischen Grenzbereich am 11. August 1778 in Lanz (Prignitz) geboren und verbrachte einige Jahre in Neubrandenburg und Rostock.

12) Till Lindemann - Sänger der bekannten Rock- und Metallband Rammstein und Dichter wurde am 4. Januar 1963 in Leipzig geboren und wuchs in Wendisch-Rambow (Bad Kleinen) auf, er verbrachte außerdem viel Zeit in Rostock.

13) Richard Kruspe - Leadgitarrist der bekannten Rock- und Metallband Rammstein wurde am 24. Juni 1967 in Wittenberge (nordwestliches Brandenburg) geboren, allerdings zog er noch als Kind mit seiner Mutter nach Schwerin.

14) Oliver Riedel - Bassist der bekannten Rock- und Metallband Rammstein wurde am 11. April 1971 in Schwerin geboren.

15) „Marteria“ - Marten Laciny - Bekannter deutscher Rapper, der am 4. Dezember 1982 in Rostock geboren wurde.

16) David Striesow - Deutscher Schauspieler bekannt aus verschiedenen Serien und Filmen, er wurde am 1. Oktober 1973 in Bergen auf Rügen geboren.